Deutsch English Francais

IVN


fairtragen ist Mitglied im IVN, dem Internationalen Verband der Naturtextilwirtschaft.

Seit seiner Gründung verfolgt der Internationale Verband der Naturtextilwirtschaft als oberstes Ziel, Naturtextilien bei Verbrauchern, Presse und Handel bekannter zu machen. Durch Aufklärung über ökologische Zusammenhänge soll den Menschen die Verwendung von Naturtextilien näher gebracht werden. Auch die Qualität von ökologisch erzeugten Textilien spielt natürlich eine wichtige Rolle, denn Qualität überzeugt!

Die Erarbeitung und Durchsetzung eines Qualitätsstandards, der nicht nur ökologische und soziale Anforderungen an die Herstellung von Textilien beinhaltet, sondern auch anspruchsvolle Kriterien an die Qualität der Produkte stellt, war der erste Schritt. Die mit dem Qualitätszeichen NATURTEXTIL ausgezeichneten Textilien zeigen, dass es möglich ist, moderne, hochwertige, konsequent ökologische und sozialverträgliche Textilien zu herzustellen. Der Verband hat sein Betätigungsfeld seither stetig ausgeweitet. Ein neues Qualitätszeichen NATURLEDER wurde entworfen und erste Unternehmen stellen Lederwaren nach den IVN-Kriterien her. Ständig kommen neue Themenkreise zum Arbeitsfeld des Verbandes dazu: CO2-Bilanz, sozialverträgliche Fertigung, Tierschutz oder Allergiepotential.

Außerdem hat der IVN zusammen mit drei weiteren internationalen Verbänden das GOTS-Siegel ins Leben gerufen.

IVN